-->

Die Beratungsstelle der Psychiatrie-Patinnen und -Paten e.V. bietet Betroffenen Peer-Beratung, d.h. Beratung von Betroffenen für Betroffene zu den Bereichen:

  • Persönliche Beratung zur Selbsthilfe und Selbststabilisierung
  • Beratung bei Betreuung (BGB) und Unterbringung (PsychKG NRW): Beratung zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Bochumer Willenserklärung
    Ansprechpartnerin: Doris Thehlen
  • Beratung zum Persönlichen Budget, 
    Ansprechpartner Norbert Bohl und Jürgen Müller

  • Vermittlung von z.B. Rechtsberatung, Psychopharmakaberatung, an Einrichtungen und Institutionen in der Städteregion Aachen
  • Qualifizierung von Psychiatrie-Erfahrenen
  • unabhängige Beschwerdestelle (PSAG)
  • Organisation von Vorträgen, Ausflügen, Ferienfahrten
    Bitte sprechen Sie den Vorstand von PPeV unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder rufen Sie (0241/5150015) an.
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeiten
    Bitte sprechen Sie Doris Thelen oder Jürgen Müller an.
  • Verwaltungstätigkeiten


Montag

10:00 - 13:30

 

Beratung in Kliniken
- wegen Coron ausgesetzt
 14:00 - 16:00  
Dienstag 14:00 - 16:00  
Mittwoch

10:00 - 13:30

 
 14:00 - 16:00  
Donnerstag 14:00 - 16:00  
Freitag  10:00 - 13:30  
 14:00 - 16:00  


Darüberhinaus können Sie auch einen Termin telefonisch vereinbaren. bzw.
hier den aktuellen Flyer Peer 2016 als PDF File bekommen.